Mit unseren Pappelholzbrett‘le mit einer einseitigen Beschichtung werden Ihre Lebensmittel nicht nur attraktiv und individuell präsentiert, sondern auch nachhaltiger verpackt. Sie sparen bis zu 75% Kunststoffmaterialien im Vergleich zu herkömmlichen Skin-Verpackungen aus Kunststoff ein. Doch nicht nur das, die Holzbrett‘le sind individuell und vielseitig einsetzbar und machen Ihr Produkt noch länger haltbar. Egal ob zum Verpacken von Wurst, Fleisch, Käse, Fisch oder anderen Lebensmitteln. Durch das Verskinnen erzielen Sie eine feste Fixierung des Verpackungs-Produktes, wobei selbst schwierige Produkte mit Knochen, Krusten oder Holzspießen sich sicher auf ihnen verpacken lassen.

Eigenschaften

  • original Pappelholzbrettchen
  • Einseitige Laminierungsmöglichkeiten mit
    • PE-EVOH-PE Folie – extrem langes Shelf-life
    • PET Folie
    • oder einem Pergamentpapier
  • jedes Brett‘le hat durch die Holzstruktur ein eigenes, individuelles Aussehen und einen handwerklichen Touch
  • bis zu 75% weniger Kunststoffmaterial im Vergleich zu herkömmliche Skin-Verpackungen
  • Brett’le kann vom Konsumenten nach entpacken weiterverwendet werden (Maus-Pad, Bastelgrundlage,Anzündholz …)
  • Einzigartige Präsentation Ihrer Lebensmittel – und damit auch Erzielung von höheren Margen
  • Durch die EVOH Sperrschicht ist eine lange Haltbarkeit Ihrer Produkte möglich
  • hervorragende Siegelfähigkeit
  • leichtes Peel-Verhalten
  • Für viele gängige Traysealer geeignet
  • Auch das Verpacken von schwierigen Produkten wie zum Beispiel Knochenware, Krustentiere oder Holzspieße ist möglich
  • kein Aussaften der Lebensmittel
  • längere Haltbarkeit als herkömmliche MAP Verpackungen
  • feste Fixierung des Food-Produktes
  • enganliegende Folie (wie eine zweite Haut)

Da dies beratungsintensive Produkte sind bitten wir um Kontaktaufnahme – gerne beraten wir Sie unverbindlich

Holzbrett´le im Maschineneinsatz