Wir sind ein Unternehmen der Lebensmittel-Verpackungsbranche. Gegründet 2017, aber mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Bereich Food-Packaging. Wir bieten ökologische Verpackungslösungen mit sozialen Schwerpunkten innerhalb aller Ketten und ein großes und weltweites Netzwerk an OEM Produktionsbetrieben. In der Vergangenheit waren wir oftmals federführend bei nachhaltigen / ökologischen Markttrends.

Inhaber des Unternehmens Woodland-Packaging ist Martin Weber mit seiner jahrzehntelangen Branchenerfahrung u.a. als Geschäftsführer Pacovis Deutschland, Inhaber der Firma MaWe-Pack, Vertriebsleiter bei Veriplast, Bellaplast und Linpac, Produktmanager bei Thermohauser …

MaWe-Pack war das erste Verpackungsunternehmen in Deutschland, dass sich mit dem Thema nachhaltige Verpackungen aus natürlichen Materialien intensiv beschäftigte und ein Produkt-Portfolio dazu aufbaute.

Unser USP – Unique Selling Point

Als Systemlieferant sind wir in der Lage Lebensmittel in nachhaltigen / kompostierfähigen Verpackungen MAP-fähig zu verpacken. Kontakieren Sie uns bei Interesse!

Produktion

Wir legen großen Wert auf

  • Umwelt- und Ressourcenschutz in der gesamten Wertschöpfungskette
  • Soziale Verantwortung und faire Bedingung ALLER Beteiligten
  • Mindestens die Einhaltung aller gesetzlichen Auflagen hinsichtlich Mindestlöhne, Arbeitssicherheit, Kinderarbeit, Arbeitszeiten….

Die Produktionsstätten unserer Partnerbetriebe für Holzprodukte, Bagasseartikel sowie BioPap befinden sich in Europa oder Nordafrika. Unsere Palmblattprodukte kommen aus Indien.

Gerne stehen wir auch Ihnen mit unserem Know-how zur Verfügung.